Mobile Praxis im Main-Kinzig-Kreis Tel. 0171-9350 246

Was ist Tierphysiotherapie?

Die Physiotherapie ist die Behandlung gestörter Körperfunktionen. Bei Vierbeinern wird sie Tierphysiotherapie genannt. Sie hilft, wie auch beim Menschen, den Gesundheitszustand zu verbessern. Ob es die Muskeln, Gelenke oder Knochen betrifft – die Anwendungsgebiete sind vielfältig.

In dem Gebiet der Tierphysiotherapie werden je nach Krankheitsbild auch zum Beispiel Massagen angewendet. Die physiotherapeutische Behandlung kann auch das Tier nach einer OP oder Verletzung unterstützen, damit sich der Vierbeiner wieder leichter bewegen kann. Behandlungen sollten nach Absprache mit Tierarzt bzw. Klinik erfolgen. Der individuelle Therapieplan richtet sich nach der Diagnose und den erstellten Befunden.

Aber nicht nur kranke Tiere, sondern auch Sporttiere nutzen bereits dieses Gebiet, damit ihre Leistungen gefördert werden.

 

Physiotherapie für mein Tier

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über meine angebotenen Behandlungsmöglichkeiten für Hunde und Pferde. Sie erfahren dort auch mehr über meine Person.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Ihre Margarete Reuter
-zertifizierteTierphysiotherapeutin-

 

 

Copyright 2016 ©  Margarete Reuter zertifizierte Tierphysiotherapeutin alle Rechte vorbehalten –
Text u. Contentverwendung auch nicht auszugsweise gestattet – Versionsstand: 4.4.2  vom 12.02.2016

 

läuft unter Wordpress 4.4.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates